UNSERE LEDER. LALOBA verarbeitet Chevreauleder bei den Schuhen. Chevreauleder ist sehr dünn, flexibel und perfekt für diese Art von Schuhen und fühlt sich sehr weich an, etwas, wofür sich unsere Füβe bedanken.

Unsere Leder werden ohne schädliche chemische Substanzen mittels vegetatibler Gerbung gegerbt, wodurch Umwelt und lokale Wirtschaft geschützt werden.

Endverarbeitungsart:Nappaleder,Wildleder,Lackleder und Nubukleder

Nappaleder: dies ist die oberste Hautschicht, welche ein weiches, erlesenes und resistentes Leder ergibt.

Wildleder: dies ist eine Oberflächenschicht, die auf ihrer Rückseite mit Sand geschliffen wurde, um den charakteristischen seidigen Takt auf einer Seite zu erhalten. Dies ist ein atmungsaktives, geschliffenes Leder. 

Lackleder: Dieses Leder wurde bis zum Erhalt seiner charakteristischen hochglänzenden, schimmernden Oberfläche bearbeitet.

Nubukleder: erhält man durch Glättung der Lederauβenseite. Auf diese Weise wird Leder atmungsaktiv und ist empfindlicher bei Flecken, Fett und Sonnenlicht. Dieses Leder hat einen beidseitigen seidigen Takt.